Dreifaltigkeitskirche und Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum

Katrin Brexeler stellt sich vor

Sie wurde schon in der Waltroper Zeitung interviewt. Und auch in City-TV Waltrop kann man Sie live und in Farbe schon einmal erleben: Katrin Brexeler: Die neue Vikarin in unserer Gemeinde.

Hier stellt sie sich noch einmal persönlich vor:

Liebe Gemeinde,

 mein Name ist Katrin Brexeler. Im Herbst 2020 habe ich mein Theologiestudium abgeschlossen und bin seitdem Vikarin in der ev. Kirchengemeinde Waltrop. Das Vikariat dauert insgesamt zweieinhalb Jahre und bereitet angehende Pfarrer*innen auf ihren Beruf vor. In den ersten Monaten meiner Vikariatszeit durfte ich Schüler*innen der Städtischen Realschule unterrichten, was mir viel Freude bereitet hat. Ab dem Frühjahr 2021 unterrichte ich weiterhin zwei Stunden pro Woche, jedoch liegt der Fokus in diesem Hauptteil meiner Ausbildung auf der Gemeindearbeit.

Es ist ein schönes Gefühl, nun Schritt für Schritt den eigenen Weg in und mit diesem Beruf zu finden, bei dem mich insbesondere mein herzlicher Mentor Holger Möllenhoff unterstützt.

In der ganzen Zeit darf natürlich die Theorie hinter dieser vielseitigen Praxis nicht zu kurz kommen: Themen wie Seelsorge, Gottesdienstgestaltung und Predigt erlerne ich regelmäßig gemeinsam mit Vikarinnen und Vikaren aus ganz Nordrhein-Westfahlen und darüber hinaus in Blockseminaren in Wuppertal.

Ich freue mich auf die Zeit in der Gemeinde, die wir hoffentlich unbeschwert zusammen genießen können und auf viele lebendige Gottesdienste sowie anschließende Gespräche.
Zudem bin ich gespannt, Sie als Gemeindemitglieder und Besucher*innen in der Gemeinde kennenzulernen und gemeinsam unseren Glauben zu gestalten.

 

Gottes Segen und alles Gute, Ihre Vikarin Katrin Brexeler